Jeseniky - Touristik - Touristische Sehenswürdigkeiten

Jeseniky Info - das touristische Informationsportal
Wanderkarten Fotogalerie Handydienstleistung. Temperaturen Web-Kameras
Last minute Unterkunftanzeige Offerte Arbeitsanzeige Gebirgsbekanntsch.
 Gebiet wählen

Touristik - Touristische Sehenswürdigkeiten

Česky Deutsch Polski English Dutch
Jeseniky HEUTE
Wetter und Schnee
Unterkunft
Skizentren
Freizeit
Touristik
Dienstleistungen
Gaststätte
Transport
Facebook  Google+  Twitter

Bierbrauerei Holba - Hanušovice

Print


Wir laden Sie zu einer interessanten Exkursion in der Bierbrauerei in Hanušovice ein. Gruppenexkursionen können wir für Sie von Montag bis Samstag zwischen 9 und 16 bestellen. Ausländischen Gruppen wird empfohlen, einen Dolmetscher mitzunehmen, weil die Ausführung nur in tschechischer Sprache vorgetragen wird. Einzelpersonen haben die Möglichkeit, sich einer Gruppe anzuschließen. Jedenfalls ist es notwendig, einen genauen Termin und weitere Einzelheiten mindestens 14 Tage im voraus telefonisch abzusprechen.
Adresse:
Pivovar Holba, a.s.
Pivovarská 261
78833 Hanušovice
GPS: 50°04'11.83"N 16°55'39.76"E vCard
Autokarte
Luftkarte
Wanderkarte
Kontakt: RNDr. Jarmila Olbortová
Handy: +420 724776384
E-mail: muzeum@holba.cz

WWW: www.jeseniky.net/pivovar-holba
Verweis auf eine Web-Seite
Reservierung oder Fragen
Bierbrauerei Holba - Hanušovice
Die Geschichte der Bierbrauerei:
Im Jahre 1874 hat in der wunderschönen Landschaft der Altvatergebirge, in einem Teil von Hanušovice, das Holba genannt wurde, der junge Brauer namens Josef Mullschitzký eine moderne Dampfbierbrauerei gegründet. Die Handelsgesellschaft, die sie in Betrieb gesetzt hat, hat den Namen "Brauerei von Mullschitzký & Comp. zu Hannsdorf - Halbseit" erhalten. Bereits im ersten Betriebsjahr hat die Brauerei insgesamt 15.900 hl Bier produziert und in den darauf folgenden Jahren wurde die Produktion noch erweitert und der Ausstoß wuchs. Von 1882 existierte die Brauerei in Hanušovice unter dem Handelsnamen "Brauerei von Chiari & Co. zu Hannsdorf - Halbseit". Im Jahre 1886 hat die Brauerei bereits 23.006 hl Bier produziert.
Bierbrauerei Holba - Hanušovice
Im Jahre 1907 kam es zur Vereinigung dreier Brauereien – in Hanušovice, Šumperk und Třemešek – in ein einziges Wirtschaftssubjekt, und alle Vermögen und Rechte übergingen auf die neu entstandene Aktiengesellschaft "Nordmährische Brauerei und Malzfabrik, Aktiengesellschaft in M. Schönberg". In den Jahren 1910–1911 hat diese Gesellschaft die Jahresproduktion von 110.580 hl erreicht. Während des ersten Weltkriegs wurden nur die notwendigsten instand haltende Arbeiten gemacht und die Jahresproduktion sank auf bloß 22.157 hl. Im Jahre 1918 wurde die Gesellschaft auf "Severomoravský pivovar a sladovna, akciová společnost v Šumperku" umbenannt.
Bierbrauerei Holba - HanušoviceBierbrauerei Holba - Hanušovice
In den dreißiger Jahren ist die Brauerei in Hanušovice mit ihrem Ausstoß von 108.775 hl die drittgrößte Brauerei in Mähren geworden. Kurz vor der Okkupation der böhmischen Länder durch die nazistische Besatzungsmacht erreichte die Brauerei in Hanušovice den Jahresausstoß von sogar 170.064 hl. Nach der Überführung in Volkseigentum im Jahre 1948 erhielt die Brauerei den Namen "Pivovar Hanušovice n. p.". Später kam es zur Vereinigung mährischer Brauereien und auch die Brauerei in Hanušovice wurde ein Teil des Nationalbetriebs "Severomoravské pivovary Přerov".
Die Gegenwartssituation der Brauerei:
Die Brauerei Holba gehört zu den zehn größten Bierbrauereien in Tschechien. Seit 1989 ist die Brauerei im Marktumfeld tätig, an das sie sich sehr schnell angepasst und der Konkurrenzvorteile ihres Produkts genutzt hat, das ihr einen stets wachsenden wirtschaftlichen Erfolg bringt. Mit der Sortimenterweiterung und dem Gewinnen neuer Vertriebsgelegenheiten hängt auch die markante Produktionserhöhung zusammen. Die Brauerei mit einer außergewöhnlichen Lage in der Bergflusslandschaft des Altvatergebirges ist natürlich auch umweltfreundlich. Die Ökologie versteht sie als ein Versprechen der Zukunft, was vor allem spezielle ökologische Projekte und deren Beitrag zur Erhaltung der natürlichen Landschaftsbalance.
Bierbrauerei Holba - HanušoviceBierbrauerei Holba - Hanušovice
Bierbrauerei Holba - HanušoviceBierbrauerei Holba - Hanušovice
Zu den wichtigen Daten in der zeitnahen Geschichte der Brauerei in Hanušovice zählt das Jahr 1993, in dem es zur Aufstellung der sog. zylinderkonischen Behälter, in denen es unter Aufsicht der modernen Computertechnik zur besseren Biervergärung kommt. Seit dem 1. April 1996 ist die Brauerei unter dem neuen Handelsnamen Pivovar Holba, a.s. bekannt. Damit ist auch der neue Anfang der Durchsetzung der neuen Marke Holba, die jetzt zu den bekanntesten Biermarken vor allem in Mähren zählt, verbunden. Heutzutage produziert die Brauerei Holba die Biersorten Holba Classic 10 (4,2% Alkohol), Holba Šerák 11 (4,7% Alkohol) a Holba Premium 12 (5,2% Alkohol).
Bierbrauerei Holba - HanušoviceBierbrauerei Holba - Hanušovice
Wie Sie zu uns gelangen:
Mit dem Auto:

  • von Jeseník (Polen, Grenzübergänge Mikulovice, Bílý Potok):
  • Auf der Straße II/369 nach Hanušovice und durch die Gemeinde immer geradeaus Richtung Ruda nad Moravou fahren, unter die Eisenbahnbrücke fahren und nach etwa 50 m danach rechts zur Brauerei abbiegen. Ein Abstellparkplatz befindet sich unweit von der Abbiegung auf der rechten Seite.

  • von Králíky (Žamberk, Hradec Králové, Praha...):
  • Auf der Straße II/312 nach Hanušovice fahren, dort bis zum Bahnübergang fahren, danach rechts abbiegen und auf der Straße II/369 (Richtung Šumperk, Ruda nad Moravou) weiter fahren. Unter der Eisenbahnbrücke fahren und nach etwa 50 m danach rechts zur Brauerei abbiegen. Ein Abstellparkplatz befindet sich unweit von der Abbiegung auf der rechten Seite.

  • von Šumperk (Bruntál, Opava, Ostrava, Olomouc, Brno...):
  • Auf der Straße II/446 über Bratrušov und Kopřivná nach Hanušovice fahren, dort links auf die Straße II/360 (Richtung Ruda nad Moravou) abbiegen, unter die Eisenbahnbrücke fahren und nach etwa 50 m danach rechts zur Brauerei abbiegen. Ein Abstellparkplatz befindet sich unweit von der Abbiegung auf der rechten Seite.

    Mit dem Bus:
    Nächste Bushaltestelle - Hanušovice, viadukt, etwa 500 m von der Brauerei entfernt.

    Mit dem Zug:
    Nächste Bahnstation - Hanušovice, etwa 1 km von der Brauerei entfernt.
    Bierbrauerei Holba - Hanušovice
    Reservierung oder Fragen an die Betreiber
    Der von Ihnen gewünschte Termin *Von Bis
    Vorname und Nachname *
    Straße und Hausnummer
    Postleitzahl und Stadt/Ort
    Telefon
    Handy
    E-mail Adresse *
    Zahl der Personenerwachsenekinder
    Ihre weiteren Wünsche und Bemerkungen:
    * die mit einem Stern markierten Felder müssen ausgefüllt werden, sonst wird die Bestellung nicht akzeptiert

    Nahe Dienstleistungen, Sehenswürdigkeiten oder andere Objekte

    Unterkunft
    Pensionen
    Penzion Vlaďka - BrannáPenzion Vlaďka - Branná
    Pensionen
    Horský hotel Skiland - OstružnáHorský hotel Skiland - Ostružná
    Hotels
    Ubytování restaurace Relax centrum Kolštejn - BrannáUbytování restaurace Relax centrum Kolštejn - Branná
    Wochenendhäuser und Hütten
    Chalupa Jindřichov - Jindřichov na MoravěChalupa Jindřichov - Jindřichov na Moravě
    Appartements
    Apartmán Jindřichov - Jindřichov na MoravěApartmán Jindřichov - Jindřichov na Moravě
    Appartements
    Ubytování u Janečků - OstružnáUbytování u Janečků - Ostružná
    Bergbauerhäuser
    Chalupa Pohoda - OstružnáChalupa Pohoda - Ostružná
    Berghütten
    Chata Jelenka - Františkov, BrannáChata Jelenka - Františkov, Branná
    Berghütten
    Chaloupka Na Splavu - Ostružná, BrannáChaloupka Na Splavu - Ostružná, Branná
    Berghütten
    Chata Sokolenka - OstružnáChata Sokolenka - Ostružná
    Freizeit
    Sportareale, wellnes
    Relax centrum Kolštejn - BrannáRelax centrum Kolštejn - Branná
    Bobbahnen
    Letní bobová dráha Kaste - PetříkovLetní bobová dráha Kaste - Petříkov
    Touristik
    Burgen und Schlösser
    Hrad Kolštejn - BrannáHrad Kolštejn - Branná
    Burgen und Schlösser
    Zřícenina Nový hradZřícenina Nový hrad
    Museen
    Pivovarské muzeum Holba - HanušovicePivovarské muzeum Holba - Hanušovice
    Grenzschanzen
    Pěchotní srub StM-S 50 - BrannáPěchotní srub StM-S 50 - Branná

    Standort-Plan - der rote Pfeil zeigt auf das Objekt


    Standort-Plan 1:50 000 - der rote Pfeil zeigt auf das Objekt
    Mapa umístění


    DCK Rekrea Ostrava Rodinné Jeseníky Rychlebské hory Ski Karlov Bruntal.net Shocart.cz MKZ Jeseník JONAS PARK Ostružná

    © Jeseníky Info 2002 - 2017   info@jeseniky.net   WAP   RSS